Lizenzierung

Kunden-Login

 

Lizenzberatung für ein effektives Lizenzmanagement

Die Ziele der Lizenzberatung auf einen Blick:

  • weniger Abhängigkeit von teils unkundigen Externen
  • Maximierung der Nutzungsrechte bei minimalem Invest
  • Minimales Risiko der Über- oder Unterlizenzierung

First things: License Check

Der License Check ist der Einstieg in die Lizenzberatung. In einem eintägigen Workshop wird eine erste Einschätzung der Software Assets im Unternehmen erarbeitet. Dabei werden die Unternehmensstruktur, die rechtlichen Risiken und die technische Roadmap berücksichtigt. Potentiell kostenintensive Bereiche werden besonders beleuchtet. Das Ergebnis des License Checks ist immer eine Summary für die Geschäftsführung. Hier wird dem Entscheider auf engstem Raum der nötige Überblick vermittelt.

Im Anschluss an den License Check können die Vertragsarten genauer betrachtet werden, die im Unternehmen zum Einsatz kommen. Erfahrungsgemäß ist hier für das Lizenzmanagement viel Potential verborgen. Einzellizenz, Open, Open Value, Select Plus, Enterprise Agreement – der Lizenzmodelle gibt es viele.

Wir sagen es gerne, häufig und auch hier: Bewusste Entscheidungen sind das A und O für gutes Management und im Software Asset Management steht und fällt das mit der Güte der Lizenzberatung. Zentral ist dabei die Software Lifecycle Analyse mit den Bestandteilen Portfoliomanagement, Beschaffungsmanagement, Installation & Wartung und Ausmusterung. Was darf überhaupt installiert werden? Welche Software unterstützt uns in Bezug auf unsere Unternehmensziele? Wer bestellt wo? Die Definition einer mittelfristigen Beschaffungsstrategie bietet Antworten auf diese Fragen und den Weg zu einheitlichen Software-Technologien im Unternehmen.

Lizenzberatung: Was bringt das für die Abteilungen?

Neue Ansätze bringen häufig Widerstände in den betroffenen Abteilungen mit sich. Lizenzberatung kennt das Problem (fast) nicht, alle Abteilungen profitieren von den Erkenntnissen.

  • IT: Neue Zahlen und neue Technologien
  • FiBu & Controlling: Klarheit über Lizenz- und Abrechnungsmodelle; Kauf, Ratenkauf oder Miete?
  • Geschäftsführung: Sicherheit in Sachen Compliance und Haftungsfragen
  • Betriebsrat: Mehr Rechte und Ausbildung für die Mitarbeiter
  • Vertrieb & Marketing: Verbesserte Kommunikation und neue Informationsplattformen

Kontakt

IOK InterNetworking Services GmbH & Co. KG
Konrad-Zuse-Weg 15
33415 Verl
Deutschland

+49 (0) 5246 / 92 90 - 0
+49 (0) 5246 / 92 90 - 111

info@iok.net

IOK-Fernwartung

Anschrift

IOK InterNetworking GmbH & Co. KG
Konrad-Zuse-Weg 15
D-33415 Verl

Soziale Netzwerke